Gebäude und Städte der Zukunft

Zelin begleitet Sie bei der Gestaltung Ihrer Projekte für Gebäude und Städte der Zukunft. Es handelt sich dabei vor allem um Fabriken, Reinräume, Auditorien, Stadien, Türme, Brücken, Stadtviertel oder sogar um die Stadt selbst.


Die Ankunft der digitalen Technologie revolutioniert die Praxis des Bauens. BIM (Building Information Modeling) wird immer populärer, und alle Städte wollen sich mit einem „Digitalen Zwilling“ ausstatten. Diese ermöglichen beispielsweise die vorausschauende Wartung bestimmter Gebäude (Brücken, Gebäude, Kirchen usw.) oder die Projektion der Transformation einer Stadt über einen Zeitraum von 10 Jahren, indem ein virtuelles Bild der geplanten Veränderungen erstellt wird.


Die Anwendungen umfassen :
– Bauwesen
– Thermische Behaglichkeit (Luftqualität, Lüftung, Klimaanlage, Heizung, aktiv-passiv…)
– Beleuchtung (Schatten, Sonnenlicht)
– Optimierung der Energieleistung
– Fußgängerkomfort im Wind (in der Größenordnung eines Standortes, eines Stadtteils oder einer Stadt)
– Feuersicherheit
– Schadstoffausbreitung
– Entwicklung von digitalen Zwillingen für Ihre Gebäude oder Städte

Success story

Optimierung des Reinraumdesigns

Erfahren Sie mehr