Aeroakustik

Die Aeroakustik von Schienenfahrzeugen ist ein wichtiges Thema für den Komfort der Fahrgäste, der Anwohner und der öffentlichen Gesundheit. 

In einem Zug gibt es verschiedene Lärmquellen: das Fahrwerk, die Traktionshilfseinrichtungen usw. Zelin hilft Ihnen durch Simulation, die Quellen für aerodynamischen Lärm zu identifizieren und die Aeroakustik des Schienenfahrzeugs zu optimieren. Ein paar Beispiele:
– Modellierung der Tunneleinfahrt
– Identifizierung und Charakterisierung von Lärmquellen (Drehgestellbereich, Pantograph, Lufteinlässe …)
– Bessere Positionierung der externen Elemente
– Formoptimierung zur Geräuschreduzierung

Success story

Aerothermische Studie eines Zugrohrleitungslecks

Erfahren Sie mehr

Slider